Presse

Unser Ziel ist es, Journalisten umfassende Informationen über das Unternehmen sowie seine Produkte und Serviceleistungen aktuell zur Verfügung zu stellen. Sie finden hier unter anderem Pressemitteilungen und Bilder in Druckqualität zum Download. Das Presseteam von Netstal unterstützt Sie gerne in Ihrer Arbeit. Wir freuen uns auf den Dialog und die Zusammenarbeit mit Ihnen. Sprechen Sie uns an.

Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing
Imre Szerdahelyi
Tel.: + 49 (0)89 88 99 25 92
Fax: + 49 (0)89 88 99 30 92
E-mail an Imre Szerdahelyi »
Fachpressesprecherin für die Marke KraussMaffei
Petra Rehmet
Tel.: + 49 (0)89 88 99 23 34
Fax: + 49 (0)89 88 99 30 92
E-mail an Petra Rehmet »

Wenn Sie Fragen zu Unternehmensthemen haben oder zu den Marken KraussMaffei und KraussMaffei Berstorff finden Sie hier weitere Ansprechpartner im Presseteam.


03.05.2017
– Neuer MX SFT Formenträger unterstützt Entwicklung, Prototyping und Produktion auf dem Gebiet der faserverstärkten Kunststoffe
– Breites Einsatzspektrum, insbesondere für RTM-Verfahren
– Hohe Zuhaltekräfte, Präzision und schnelle Fahrzeiten
05.04.2017
– Kleinmaschinenbaureihe CX überzeugt durch extrem kompakte Bauweise und minimalem Werkzeugverschleiß
– Live-Demonstration eines kunststoffgerechten Bauteildesigns auf einer CX 80
– Neue vollelektrische Spritzgießmaschinen-Baureihe PX erlaubt universellen Werkzeugeinsatz dank großer Werkzeugaufspannplatten
23.03.2017
– Premiere in China zur Chinaplas in Guangzhou
– Ausgewählte Exponate demonstrieren hohe Präzision und Prozesssicherheit in der Medizin- und Oberflächentechnik
– Neue erweiterte Maschinenfunktion APC plus unterstützt Null-Fehler-Produktion
15.03.2017
– Progressives Design und hohe Flexibilität
– Deutliche Reduktion der Prozessnebenzeiten
– Neue Taktmontage am Standort Schwerin unterstützt kurze Lieferzeiten und Service-Leistungen
08.03.2017
– Erweiterter Schwenkbereich bis 90 Grad erlaubt effizientes Entlüften des Werkzeugs
– Modularer Aufbau erhöht Maschinenverfügbarkeit
– Polyurethan-Schaumeintrag ins offene Werkzeug sowie schnelle Werkzeugwechsel
21.02.2017
– KraussMaffei treibt zusammen mit der TU Dresden die Entwicklung neuer hybrider Werkstoffe und Prozesse voran
– Neue Laboranlage kombiniert Umformen und Hinterspritzen in einem Schritt
– Demonstratorbauteil überzeugt durch deutlich weniger Masse bei gleicher Performance
09.02.2017
– Feierliche Inbetriebnahme der neuen CX 80-380 in Porta Westfalica
– Langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit
– Aufbau einer neuen automatisierten Fertigungslinie
06.02.2017
– Weiterentwicklung des Strangziehverfahrens bietet mehr Produktivität und Wirtschaftlichkeit für gerade und gekrümmte Profile
– KraussMaffei positioniert sich als weltweiter Systemlieferant
– Namhafte Partner aus der Pultrusion- und Chemie-Industrie unterstützen Entwicklungsprojekt
06.02.2017
Mit der neuen iPul-Pultrusionsanlage hat KraussMaffei eine neue, wirtschaftliche Systemlösung für das Strangziehverfahren zur Herstellung hochgefüllter faserverstärkter Kunststoffbauteile entwickelt.
11.01.2017
– Erfahrener Kunststoffexperte KaranSimaFam unterstützt Vertrieb und Service der KraussMaffei Spritzgieß- und Reaktionstechnik
– Wachstumspotenziale in den Bereichen Fahrzeugbau, Verpackung und Medizintechnik
07.12.2016
– Akquisition des erfahrenen Maschinenbau-Herstellers stützt Wachstumsziele
– IBS baut Geschäftsfeld Lohnfertigung aus und bleibt qualifizierter und stabiler Partner für seine Kunden
06.12.2016
– Neue PX 50-180 SilcoSet zeigt filigrane Mikrospritzgieß-Anwendung für die Medizintechnik
– Neue Funktion APC plus gleicht Chargenschwankungen sicher aus
– Optimierte Automations- und Greifertechnik sorgen für präzise Bauteilentnahme
07.11.2016
– Mit dem Kunden Weidplas etabliert KraussMaffei die weltweit erste Serienanwendung des ColorForm-Verfahrens
– One-Shot-Verfahren für Spritzgießen und Lackierung mit Hochglanzoberflächen
– A-Säulenverkleidung des neuen SUV Peugeot 3008 überzeugt als funktionales Designelement
19.10.2016
– Neue vollelektrische Spritzgießmaschinen-Baureihe von KraussMaffei überzeugt durch lebenslange Flexibilität, Präzision und Produktivität
– Einzigartiges Baukastenprinzip für vollelektrische Spritzgießmaschinen
19.10.2016
– Fünf voll-elektrische PX-Maschinen zeigen maßgeschneiderte Lösungen aus den Bereichen Medizin, Elektrotechnik und Verpackung
– Anspruchsvolle Hochglanzoberflächen mit Dynamic Mold Heating (DMH)
– Neue flexible und platzsparende Automationslösungen
– Neue erweitere Maschinenfunktion APC plus
19.10.2016
– KraussMaffei präsentiert auf der K 2016 Thermoplastisches Resin Transfer Molding (T-RTM)
– Kurze Zykluszeit für Automobil-Demonstrator in Hybrid-Bauweise aus Fasern, Kunststoff und Metall
– Neue Dosieranlage erlaubt bedarfsorientierte Materialbereitstellung
– Konturnahe Fertigung (Near-Net-Shape) minimiert Material- und Prozesskosten
19.10.2016
- Zahlreiche Neuentwicklungen für die Vernetzung der Produktion über die gesamte Prozesskette
- Demonstrationsversion für neue E-Service-Plattform
- APC plus: Gewichtskonstanz auch bei Kaskaden
- DataXplorer: Wie ein Blick durchs Mikroskop
- Euromap 77: Wegweisend für die vernetzte Produktion
- Analytics: intelligente Kennzahlen auf Smartphone und Tablet
18.10.2016
Mit der neuen PX-Baureihe setzt KraussMaffei neue Maßstäbe bei den vollelektrischen Spritzgießmaschinen. Die neue Baureihe vereint die Vorteile einer vollelektrischen Spritzgießmaschine mit maximaler Modularität in noch nie dagewesener Weise.
28.09.2016
– Erstmalige Berücksichtigung des spezifischen Materialverhaltens des Rohstoffs
– Prädestiniert auch für Sonderanwendungen wie dünnwandige Formteile oder das Kaskadenspritzgießen
– Angeboten für alle hydraulischen und elektrischen Spritzgießmaschinen von KraussMaffei
– Live-Präsentationen auf der K 2016
31.08.2016
– Mehr als 100 Kunden informierten sich praxisnah über neueste Entwicklungen und Technologien auf dem Gebiet der Polyurethan-Verarbeitung
– Live-Demonstration der neuen Misch- und Dosieranlagen und Formenträger
 
Seite 1/11    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK