Nach Oben

Oberflächen

Endlackiert aus dem Werkzeug: KraussMaffei bietet Ihnen eine breite Palette innovatitiver Verfahren. Aus unseren Maschinen kommen edelste Oberflächen - zuverlässig, wirtschaftlich und mit minimalem Ressourcen-Einsatz.

Technologie

Mit dem von KraussMaffei entwickelten CCM-Verfahren (Clear Coat Molding) können hochwertige Bauteile für den Automobil-Innenraum mit Kratzfestbeschichtung in einem einzigen Arbeitsschritt veredelt werden.

ColorForm basiert auf dem seit vielen Jahren bewährten Mehrkomponenten-Spritzgießen. Die Besonderheit dabei ist, das nach dem Spritzgießen des thermoplastischen Grundkörpers der Grundträger im zweiten Takt mit Polyurethan (PUR) oder Polyurea (PUA) als Oberflächenmaterial überflutet wird. Dadurch erhält man eine sehr hochwertige und kratzfeste Oberfläche.

 

Mit dem SkinForm-Verfahren von KraussMaffei können thermoplastische Bauteile mit hochwertigen Oberflächen mit haptischen Ansprüchen in einem Arbeitsschritt hergestellt werden.

Eine zuverlässige Möglichkeit, Verscheibungen sicher und dicht einzupassen, lässt sich mit der Glasumschäumung von KraussMaffei realisieren. Dabei wird die Scheibe in ein Werkzeug eingelegt und diese dann mit einem kompakten PUR-System umgossen.

Vorteile

  • Kostengünstige Produktion großer Stückzahlen
  • Intelligente Verfahrenstechnik
  • Neue Möglichkeiten bei der Fertigung von Spritzgießformteilen durch Mehrkomponententechnik
  • Innovative Lösungen wie Wendeplattentechnik oder Etagenwerkzeuge

Produkte

Schliessen/Close

Bedienbereich

  • Der Einlegebereich ist besonders ergonomisch gestaltet und bietet gleichermaßen gute Voraussetzungen für die automatisierte Beschickung.
  • Abfallsegmente werden im Bedienbereich größtenteils über die vorhandene Abfallwanne aufgefangen und dem zentralen Abfallsystem im Inneren der Anlage zugeführt.
Schliessen/Close

Drehfügeltür / Drehwand

Unsere Fräsanlage RoutingStar ist standardmäßig mit Drehflügeltüren im vorderen Bedienbereich ausgestattet. Die großen Acrylfenster bieten einen breiten Blickwinkel auf den aktuellen Status der Produktaufnahme im Bedienbereich. Die Drehwand der Anlage rotiert vertikal und besteht aus zwei großflächigen Aufnahmebereichen.

Schliessen/Close

Fräswerkzeug / Spindel

  • KraussMaffei setzt standardmäßig hochwertige Spindeln und Fräswerkzeuge ein.
  • Für normale Beschnittumfänge werden Fräser mit 6mm Durchmesser verwendet.
  • Für die Airbagschwächung im Träger wird in der Regel ein kleinerer Fräser (d=2-3mm) verwendet.
  • Optional ist auch eine Absaugglocke erhältlich, die die Späne direkt beim Beschnitt einsaugt
Schliessen/Close

Grafische Darstellung mit allen Produktionsparametern

Schliessen/Close

Optional fahrbar an einem Schaltschrank

Schliessen/Close

Display 12,1" Widescreen-TFT

Schliessen/Close

Patronentechnik

  • Wartungsfreundliche Patronentechnologie für einen vereinfachten Wechsel der Düsenelemente
Schliessen/Close

Positionierung Reinigungskolben

  • Mit der Positionierung des Reinigungskolbens im Auslaufrohr lässt sich die Mischgüte und das Auslaufverhalten des Gemisches beeinflussen
Schliessen/Close

Spezielle Anordnung der Einspritzwinkel

  • Anordnung der Düsen in VV-Technologie
  • Zusätzliche Neigung der Komponentenströme in der Mischkammer
Schliessen/Close

Versorgungseinheit

Der TrimStar VX ist mit seiner niedrigen Bauform und geringem Platzbedarf  eine ideale Lösung für Ihr Bauteil. Er erfüllt zudem ein Höchstmaß an Maschinensicherheit.

Flexible Gestaltung der Abfallentsorgung (Förderbänder) rechts, links oder nach hinten heraus möglich.

Schliessen/Close

Schwenkaufnahme

Schenkaufnahme für eine sehr gute ergonomische Handhabung kombiniert mit den erweiterten Beschnittmöglichkeiten.

Stößelbeschnitt über Vertikalhub.

Schliessen/Close

Schieberbaugruppe

Individuell auf das Produkt abgestimmte Präzisions-Schneideinheiten. Messer, Matrize, Abstreifer. Durch unterschiedlichen Kreisbelegungen sind komplexe Geometrien kollisionsfrei darstellbar.

Schliessen/Close

PC im Schaltschrank, Display im Bedienpult über SDL-Verbindung

Schliessen/Close

Optional Anlagenvisualisierung durch „offenes“ Programmiertool möglich

Schliessen/Close

Display 15“ (SVGA) Key- und Touchscreen

Schliessen/Close

Schwenkaufnahme

Schwenkaufnahme für eine sehr gute ergonomische Handhabung. Alle Beschnitte werden über Schiebereinheiten realisiert.

Schliessen/Close

Stanzwerkzeug

Individuell auf das Produkt abgestimmte Präzisions-Schneideinheiten. Messer, Matrize, Abstreifer.

Werkzeugkomponenten wie zum Beispiel die Schiebereinheiten, sind perfekt aufeinander abgestimmt. Durch unterschiedlichen Kreisbelegungen sind komplexe Geometrien kollisionsfrei darstellbar.

Schliessen/Close

Flexible Gestaltung der Abfallentsorgung

Der CutStar VX ist mit seiner niedrigen Bauform und geringem Platzbedarf eine ideale Lösung für Ihr Bauteil. Er erfüllt zudem ein Höchstmaß an Maschinensicherheit.

Flexible Gestaltung der Abfallentsorgung (Förderbänder) rechts, links oder nach hinten heraus möglich.

Schliessen/Close

Entgrat-Tool

  • Entgratwerkzeug zum Entfernen von überstehenden Lackflittern folienhinterspritzter Bauteile.
Schliessen/Close

Absaugung

  • Die Produktaufnahme ist mit einer Absaugung versehen, so dass die gelösten Partikel direkt in einer Strömung erfasst und abgeführt werden können.
Schliessen/Close

Bedienbereich

  • Der Einlegebereich (Schubfach) ist besonders ergonomisch gestaltet und bietet gleichermaßen beste Voraussetzungen für die automatisierte Beschickung.
  • Die Produktaufnahmen können gegen andere Aufnahmen ausgewechselt werden.
  • Für weitere Produktteile lassen sich zahlreiche Programme erstellen und hinterlegen.
Schliessen/Close

90° Schwenkbereich für optimale Zugänglichkeit

Schliessen/Close

Kompakte Werkzeugbewegungseinheit

Schliessen/Close

Bewährtes hydraulisches Antriebs- und Verriegelungskonzept

Schliessen/Close

Harte Dichtkante für optimalen blasenfreien PU-Eintrag

Schliessen/Close

Messen, steuern, regeln

  • Sicherung der Prozessfähigkeit der Maschine
  • Erfassung der Prozessparameter über gängige Messaufnehmer
  • Volumenstrom
  • Druck
  • Temperatur
  • Frequenzgeregelte Antriebe als Basis eines Closed-Loop-Systems
Schliessen/Close

Exaktes Dosieren von kleinen Austragsmengen

  • Kleiner, einteiliger Maschinenrahmen mit vertikalem Aufbau
  • Axialkolbendosierpumpen mit Magnetkupplung angepasst an PUR- und reaktive Systeme
  • Auswahl Pumpengrößen 4 und 8 l/min
  • Variante Hybrid möglich (Kolbendosierung)
  • Exaktes und zuverlässiges Dosieren
  • Deutlich erhöhte Standzeiten
Schliessen/Close

Perfektes Konditionieren von kleinen Behältervolumen

  • Bewährtes Tankkonzept mit doppelwandigen Rührwerksbehälter
  • Doppelwandiger Rührwerksbehälter für konstante Komponententemperatur
  • Behältertemperierung über Temperiergeräte
  • Behälter mit Rührwerk und Füllstandsüberwachung
  • Anschlussmöglichkeit für Zusatzkomponenten
Schliessen/Close

Hochdruckfilter

  • Hochdruckfilter direkt am Mischkopf zur Verminderung der Schmutzempfindlichkeit
  • Vermeidung von Verunreinigungen im transparenten Bauteil
Schliessen/Close

Keramikbuchse

  • Keramikbuchse am Auslaufrohr Verringerung der materialbedingten Klebekräfte
Schliessen/Close

Druck-/Temperatur­sensoren und Heizpatronen

  • Komponenten-Anbaublock mit integriertem Filter
  • Beheizung mittels Heizpatrone
  • Anschluss von Druck- und Temperaturaufnehmer

Kontakt

KraussMaffei Technologies GmbH
Krauss-Maffei Str. 2,
80997 München

KraussMaffei Technologies GmbH
Bielefelder Str. 29,
49124 Harderberg

KraussMaffei Technologies GmbH
Heiligenstraße 75,
41751 Viersen

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK