Presse

KraussMaffei stärkt Marktposition in China erfolgreich

20.05.2013
– Hochwertige Oberflächen in einem Schuss durch Kombination von Spritzgieß- und Reaktionstechnik
– Lokale Produktion von Spritzgießmaschinen der MX-Baureihe nimmt Fahrt auf

(München, 20. Mai 2013) Auf der Chinaplas in Guangzhou (20. bis 23.
Mai 2013) stellt KraussMaffei (Halle 5.1, Stand J41) das SkinForm-
Verfahren in den Mittelpunkt seines Messeauftrittes. In einer
Fertigungszelle entstehen thermoplastische Spritzgieß-Formteile mit
einer hochwertigen Polyurethan-Oberfläche (PUR). Die lokale
Produktion von Spritzgießmaschinen der MX-Baureihe im Werk Haiyan
(China) ist erfolgreich gestartet und erste Maschinen haben die
Produktion beim Kunden aufgenommen.
KraussMaffei stärkt Marktposition in China erfolgreich - Picture Main

Systemlösung für hochwertige Oberflächen aus einer Hand

Auf der Chinaplas präsentiert KraussMaffei die Vorteile der Kombination von Spritzgieß- und Reaktionstechnik und demonstriert damit seine Stärke als innovativer Technologieführer. So werden auf der Messe mit dem SkinForm-Verfahren hochwertige PUR-Oberflächen auf thermoplastischen Trägern in einem serienreifen Prozess erzeugt. Die produktionsreife Fertigungszelle
besteht komplett aus Komponenten des KraussMaffei Produktprogramms, einer Spritzgießmaschine CX 200-750 mit LRX 150 Linearroboter sowie einer PUR Misch- und Dosierstation RimStar Compact 8/8 mit am Spritzgießwerkzeug angebauten Hochdruckmischkopf MK 5/8 und einer Nacharbeitsstation zum Abtrennen der Angusspunkte. Dabei bringt jedes Kunststoffmaterial seine spezifischen Vorteile zum Einsatz. Der Träger kann mit vielen Funktionselementen, Rippen und Montagepunkten für Anbauteile
ausgelegt werden und weist somit eine hohe Funktionsintegration und Festigkeit auf. Die Sichtfläche wird anschließend mit einem PUR Integralschaum in der zweiten Kavität des Werkzeuges erzeugt. Zum Einsatz kommt dabei ein Polyurethansystem, das eine lederähnliche Haptik und weiche Soft-Touch-Eigenschaften vereint. „An dieser Anlage wird die Technologiekompetenz von KraussMaffei über die gesamte Prozesskette sichtbar“ erklärt Frank Peters, Vice President Sales bei KraussMaffei,
„Maschinen, Automation, Werkzeugtechnik und die Beschnittlösung sind aus unserem Hause und vereinen unser breites Expertenwissen“. Diesen Umfang kann weltweit nur KraussMaffei aus einer Hand bieten.

“Touch the future” mit SkinForm

Die sehr gute Oberflächenabformung von PUR erzeugt detailgetreue Bauteile höchster Kratzfestigkeit. Ideal für viele Anwendungen im Automobil Interior und bei Elektrogeräten. “ Wir sehen enorme Chancen für die SkinForm-Technologie hier in China”, erläutert Erich Fries, Leiter der Business Unit Leichtbau und Oberflächen von KraussMaffei, “und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ECHOM”. In Partnerschaft mit KraussMaffei will ECHOM Automotive (Guangzhou) SkinForm-Produkte für den chinesischen Markt in Serie produzieren. Dafür steht nach der Chinaplas eine komplett automatisierte SkinForm-Produktionseinheit auf Basis einer Spritzgießmaschine GX 450-3000 bei ECHOM für Produktion, Versuche und Abmusterungen zur Verfügung.

In China gefertigte MX-Maschinen beim Kunden in Produktion

Termingerecht wurde im ersten Quartal 2013 die Montage von
Spritzgießmaschinen der MX-Baureihe im Produktionswerk in Haiyan
(China) aufgenommen. Die erste MX 850-6100 aus chinesischer Montage im Produktionswerk Haiyan wurde an einen langjährigen chinesischen Kunden ausgeliefert und kurz danach in Betrieb genommen. „Mit der Auslieferung der lokal produzierten MX beginnt für KraussMaffei ein neues Kapitel seiner über zehnjährigen Erfolgsgeschichte in China“, unterstreicht Harald Schweitzer, Leiter der Tochtergesellschaft der KraussMaffei Gruppe in China, „Wir freuen uns darauf, mit der Montage der beliebten und sehr gut
im Markt angenommenen MX-Maschinen in unserem chinesischen Werk das Produktionsspektrum weiter auszubauen.“ Die Erweiterung des Werks befindet sich in der Abschlussphase. Produkte der Extrusionstechnik als auch der Reaktionstechnik werden bereits seit Jahren in Haiyan, in der Nähe von Shanghai, produziert.

 
KraussMaffei stärkt Marktposition in China erfolgreich - Picture 1
KraussMaffei stärkt Marktposition in China erfolgreich - Picture 2
KraussMaffei stärkt Marktposition in China erfolgreich - Picture 3
KraussMaffei stärkt Marktposition in China erfolgreich - Picture 4