Presse

Marion Sommerwerck leitet Unternehmenskommunikation und Marketing der KraussMaffei Gruppe

20.09.2017
(München, 20. September 2017) Marion Sommerwerck hat mit sofortiger Wirkung die Leitung der Abteilung Unternehmenskommunikation und Marketing der KraussMaffei Gruppe übernommen. Sie berichtet an CEO Dr. Frank Stieler.
Marion Sommerwerck leitet Unternehmenskommunikation und Marketing der KraussMaffei Gruppe - Picture Main

Die Diplom-Betriebswirtin bringt mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing mit. Zuletzt war sie bei der Weidmüller Gruppe, einem global tätigen Elektrotechnikunternehmen, für den Bereich Corporate Communications tätig. Zuvor war Frau Sommerwerck lange Jahre als Marketing- und PR-Managerin bei renommierten Unternehmensberatungen tätig, darunter Arthur D. Little und A.T. Kearney. Ihre berufliche Laufbahn startete sie in der Medienbranche als Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Zu ihren künftigen Kernaufgaben bei der KraussMaffei Gruppe gehören die strategische Weiterentwicklung und Umsetzung aller Kommunikations- und Marketingmaßnahmen des Konzerns, der Ausbau der Digitalkommunikation und die Schärfung des Markenprofils der KraussMaffei Gruppe als einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Gummi.

CEO Dr. Frank Stieler: „Wir freuen uns, dass wir mit Marion Sommerwerck eine profilierte und kreative Kommunikationsmanagerin für unser Unternehmen gewinnen konnten. Wir sind sicher, dass wir mit ihrer Expertise und Unterstützung die öffentliche Wahrnehmung und Reputation der KraussMaffei Gruppe erfolgreich weiterentwickeln werden."

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK