Presse

Spritzgießautomation einfach und effizient

05.06.2013
Abendforum-Veranstaltungen der KraussMaffei Automation

(München, 5. Juni 2013) Am 27. Juni 2013 setzt KraussMaffei seine stark nachgefragte Veranstaltungsserie „Automatisierungstechnik“ im Vertriebs- und Servicezentrum in Schkopau fort. Unter dem Motto „Produzieren statt Programmieren“ stehen interessante technische Vorträge ebenso auf der Agenda wie die Darstellung innovativer Prozesslösungen. Bereits seit 2009 nutzt der Münchner Kunststoffmaschinenhersteller dieses Veranstaltungsformat, um praxisnah speziell über Automatisierungsthemen zu informieren und den Erfahrungsaustausch mit Anwendern zu intensivieren.
Spritzgießautomation einfach und effizient - Picture Main

Steuerungstechnik besonders im Fokus

Intelligente Automatisierungstechnik ist heute integraler Bestandteil vieler Spritzgießlösungen. Neben Standard ‚pick-and-place‘-Anwendungen gilt dies vor allem für anspruchsvolle Aufgaben im Bereich Einlegetechnologien von Metallteilen oder Folien sowie für die Entnahme von Teilen aus dem Werkzeugraum und nachfolgende Prozessschritte bis hin zum Konfektionieren und Verpacken. Im Jahr 2013 steht die neue MC6-Maschinen- und Robotersteuerung im besonderen Fokus der Abendforen. Die neue Steuerung bietet eine perfektionierte Mensch-Maschine-Schnittstelle, die die Programmierung von Linear- und 6-Achs-Robotern erheblich erleichtert. So ist es Maschinenbedienern nun auch möglich, mit Hilfe von Softwaremodulen aus einer Programmbibliothek die Geräte über die graphische Bedienoberfläche fehlerfrei zu programmieren, ohne dass sehr tiefgehende Programmierkenntnisse erforderlich sind. Selbstverständlich stehen aber auch alle Features für die individuelle Programmierung zur Verfügung.

Erster Termin in Schkopau

Von den zwei Veranstaltungen in diesem Jahr findet das erste Abendforum mit dem Motto „Produzieren statt Programmieren“ am 27. Juni 2013 in Schkopau in Sachsen-Anhalt statt. Beginn der Veranstaltung ist um 16:00 Uhr. Nach der Begrüßung der Teilnehmer wird in einem Vortrag ein Überblick über das Produktportfolio von KraussMaffei gegeben und wesentliche Aspekte der neuesten Steuerungstechnik beleuchtet. Diverse Praxisbeispiele, Live-Demonstrationen und Anwendungsworkshops an den Demogeräten im Vertriebs- und Servicecenter runden die Veranstaltung ab. Im Anschluss gibt es noch Gelegenheit zu einem informellen Gedankenaustausch. Der zweite Termin ist am 12. September 2013 in Verl. Alle wesentlichen Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter

www.kraussmaffei.com/automation.

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK