Praxisseminar KM IR2 Advance

Bedienen, Einrichten und Programmierung von Knickarmrobotern
Seminarziel
Ziel des Seminars ist es, weiterführende Fähigkeiten zu erlangen, die zum Einrichten und Erstellen von komplexen Handlings Aufgaben des KM Robotersystems nötig sind.
Themen
Bedienen mit VisuX
- Arbeiten mit Variablen
- Arbeiten mit Zähler
Inbetriebnahmetätigkeiten am Roboter, Prinzip des Justierens
- Roboterjustage durchführen
- Lasten am Roboter
- Werkzeuglastdaten
- Zusatzlasten am Roboter
- Vermessen eines Werkzeugs
- Vermessen einer Basis (Werkstück­koordinatensystem)
- Inbetriebnahmemodus
Kollisionserkennung programmieren
- Bewegungen mit Kollisionserkennung programmieren
Logische Funktionen im Roboter­programm nutzen, Einstieg in die Logikprogrammierung
- Programmierung von Wartefunktionen
- Programmierung von einfachen Schaltfunktionen
- Programmierung von Bahnschalt­ funktionen
Variablen und Vereinbarungen
- Datenhaltung in KRL
- Arbeiten mit einfachen Datentypen
Erfolgreiches Programmieren in KRL Struktur und Aufbau von Roboterprogrammen
- Roboterprogramme strukturieren
- Roboterprogramme verknüpfen
Nutzen von Programmablaufkontrollen, Abfragen oder Verzweigungen programmieren
- Verteiler programmieren
- Sprungbefehl programmieren
- Schleifen programmieren
Wartefunktionen programmieren
- Zeitabhängige Wartefunktion
- Signalabhängige Wartefunktion
Programmieren mit ProgtechX
- Parallele Prozesse
- Fehlermeldungen erstellen
- Programmieren in KRL
Zielgruppe
Einrichter, Instandhalter und
Programmierer
Voraussetzung
Grundkenntnisse in der Programmierung oder Erfahrungen mit Automatisierungsanlagen
Bemerkung
Der Lehrgang endet mit einem Leistungsnachweis. Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss wird ein KM-KUKA Zertifikat erteilt.

Der erfolgreiche Abschluss dieses Kurses berechtigt zur Teilnahme an weiterführenden Kursen am KUKA-College. Beispielsweise: Fortgeschrittene Roboter­programmierung, Service-Elektrik, Service-Mechanik.
certificate
Dauer
4 Tage, Beginn am ersten Tag um 9:00 Uhr sonst von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Kosten
€ 1700,– pro Teilnehmer zzgl. MwSt., mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer
Termine
KM IR2 KRC4 Ort  
Termine auf Anfrage
Bei Bedarf können zusätzliche Seminare durchgeführt werden.
Zurück

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK