Nach Oben

SpinForm-Technologie

Mehrkomponenten-Bauteile lassen sich mit der speziellen Wendeplattentechnik-SpinForm wirtschaftlich herstellen, wenn hohe Kavitäten und Stückzahlen gefragt sind. Die beiden Trennebenen sind prädestiniert für das Prägen von 2K-Bauteilen. Denn bei SpinForm kann ein maschinenseitiger Prägehub, der je Komponente separat erfolgt, gewährleistet werden.

Ihr Nutzen

  • Doppelte Produktionskapazität bei gleichbleibender Maschinengröße
  • Ideal für besonders großflächige Bauteile geeignet
  • Integration von Sonderverfahren wie Prägen geeignet
  • Hervorragende Zugänglichkeit dank freitragender Wendeeinheit mit optionaler Mittelplatte

Systemlösungen

Glazing
Glazing
TIM-Stack
TIM-Stack

Videos

Anwendungen

Automobil
Verpackung
Technische Teile/Konsumgüter