Praxisseminar KM IR3

Inbetriebnahme KUKA Roboter

Seminar objectives

- Sachgerechtes und sicheres Inbetriebnehmen eines KUKA Industrieroboters
- Sicheres und effizientes Ändern von Hardware am Roboter
- Einbinden eines KUKA Roboter in eine Fertigungszelle
- Sicherer Umgang mit WorkVisual

Subjects

- Sicherheitshinweise für die Inbetriebnahme
- Roboter neu Aufsetzen
- Installation KM-Komponenten
- Pneumatik Funktionstasten einblenden
- Installation VisuX
- Work Visual Projekt
- Eigenschaften des Grundprojekts ändern
- Robotertyp konfigurieren
- E/A Module konfigurieren
- E/A Verschaltung konfigurieren
- Langtexte
- Roboter drehen
- VisuX anpassen
- Zusatzlastdaten, TCP und Lastdaten ermitteln
- Automatikbetrieb testen
- Parallele Prozesse (OptionX)

Target group

Steuerungstechniker für die Automatisierung, Prozessoptimierung, Instandhaltung

Prerequisite

Teilnahme am Praxisseminar KM IR1 und KM IR2

Remarks

Der Lehrgang endet mit einem Leistungsnachweis. Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss wird ein KM-Zertifikat erteilt.
certificate

Duration

5 days, Beginn am ersten day um 9:00 hours sonst von 8:00 hours to 16:00 hours

Costs and Dates

Details upon request
назад