Polyamid RIM

Bei hohen Anforderungen an Verarbeitungstemperatur und Füllstoffe

Polyamid RIM open overlay
Schliessen/Close
Polyamid RIM - Einhausung der Hochtemperatur­komponenten

Einhausung der Hochtemperatur­komponenten

  • Spezielle Hochdruckdosierzylinder Typ PFD für füllstoffhaltige PA-Formulierungen
  • Exaktes und zuverlässiges Dosieren
  • Heizkanalsystem für Dosierkolben, Zylindermantel und Boden

Herausragende Produktqualität

Präzise, zuverlässig, anwenderfreundlich und wirtschaftlich im Betrieb. Diese Eigenschaften zeichnen unsere Kolbendosiermaschine für das Polyamid-RIM-Verfahren aus. Mit ihr lassen sich Systeme mit Füllstoffen und hohen Anforderungen an die Verarbeitungstemperatur optimal dosieren. Unser Leitmotiv lautet auch hier: enorme Maschinen-Flexibilität. Ein modularer Aufbau erlaubt die flexible Anpassung an kundenspezifische Anforderungen.

Kerneigenschaften

  • Spezielle Ausführung für niedrige Viskositäten (Katalysator) und hohe Viskositäten (Aktivator mit Füllstoff)
  • Stabile, hochgenaue Temperaturregelung mit konstantem Arbeitspunkt
  • Energieeffizientes Temperierkonzept
  • Direkte Beheizung der materialführenden Maschinenkomponenten
  • Aufschmelzen des Caprolactams im Tagesbehälter oder optional mit einer separaten Aufschmelzeinheit
  • Optionale Evakuierungseinheit von Luft aus den Anmischbehältern

Kundenvorteile

Hohe Prozesssicherheit durch innovative Maschinentechnik
Herausragende Bauteilqualität durch präzise Regelungstechnik
Hohe Produktionssicherheit durch ständige Anlagenüberwachung und präzise Temperaturführung
Für verschiedene Systeme einsetzbar – PA6, Nylon, NyRim®
Hohe Energieeffizienz aufgrund Einhausung der Hochtemperaturkomponenten

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK