Polyamid RIM

Bei hohen Anforderungen an Verarbeitungstemperatur und Füllstoffe

Polyamid RIM open overlay
Schliessen/Close
Polyamid RIM - Einhausung der Hochtemperatur­komponenten

Einhausung der Hochtemperatur­komponenten

  • Spezielle Hochdruckdosierzylinder Typ PFD für füllstoffhaltige PA-Formulierungen
  • Exaktes und zuverlässiges Dosieren
  • Heizkanalsystem für Dosierkolben, Zylindermantel und Boden

Herausragende Produktqualität

Präzise, zuverlässig, anwenderfreundlich und wirtschaftlich im Betrieb. Diese Eigenschaften zeichnen unsere Kolbendosiermaschine für das Polyamid-RIM-Verfahren aus. Mit ihr lassen sich Systeme mit Füllstoffen und hohen Anforderungen an die Verarbeitungstemperatur optimal dosieren. Unser Leitmotiv lautet auch hier: enorme Maschinen-Flexibilität. Ein modularer Aufbau erlaubt die flexible Anpassung an kundenspezifische Anforderungen.

Kerneigenschaften

  • Spezielle Ausführung für niedrige Viskositäten (Katalysator) und hohe Viskositäten (Aktivator mit Füllstoff)
  • Stabile, hochgenaue Temperaturregelung mit konstantem Arbeitspunkt
  • Energieeffizientes Temperierkonzept
  • Direkte Beheizung der materialführenden Maschinenkomponenten
  • Aufschmelzen des Caprolactams im Tagesbehälter oder optional mit einer separaten Aufschmelzeinheit
  • Optionale Evakuierungseinheit von Luft aus den Anmischbehältern

Kundenvorteile

Hohe Prozesssicherheit durch innovative Maschinentechnik
Herausragende Bauteilqualität durch präzise Regelungstechnik
Hohe Produktionssicherheit durch ständige Anlagenüberwachung und präzise Temperaturführung
Für verschiedene Systeme einsetzbar – PA6, Nylon, NyRim®
Hohe Energieeffizienz aufgrund Einhausung der Hochtemperaturkomponenten