Presse

Unser Ziel ist es, Journalisten umfassende Informationen über das Unternehmen sowie seine Produkte und Serviceleistungen aktuell zur Verfügung zu stellen. Sie finden hier unter anderem Pressemitteilungen und Bilder in Druckqualität zum Download. Das Presseteam von KraussMaffei unterstützt Sie gerne in Ihrer Arbeit. Wir freuen uns auf den Dialog und die Zusammenarbeit mit Ihnen. Sprechen Sie uns an.

Fachpressesprecherin für die Marke KraussMaffei - Petra Rehmet
Fachpressesprecherin für die Marke KraussMaffei
Petra Rehmet
Tel.: + 49 (0)89 88 99 23 34
Fax: + 49 (0)89 88 99 30 92
E-mail an Petra Rehmet »

Wenn Sie Fragen zu Unternehmensthemen haben oder zu den Marken Netstal und KraussMaffei Berstorff finden Sie hier weitere Ansprechpartner im Presseteam.


KraussMaffei verstärkt Management Team
- Dr. Michael J. Ruf (54) übernimmt zum 01. April 2019 die Position des Chief Operating Officers (COO) der KraussMaffei Group.
– Die Rolle des COO im Executive Committee (EC) wird neu geschaffen
– Die Verstärkung des EC ist Teil der globalen Wachstumsstrategie
KraussMaffei auf der JEC: Von der Idee zur serienreifen Faserverbundlösung
– KraussMaffei untermauert Systemkompetenz beim faserverstärkten Leichtbau
– Weltweit einzigartige prozessunabhängige Beratungskompetenz
– FiberForm setzt Maßstäbe beim thermoplastischen Leichtbau durch kurze Zykluszeiten
– Pultrusionsanlagen iPul erfolgreich im Markt etabliert
– UD-Tapes clever kombiniert mit FiberForm
KraussMaffei erschließt sich den chinesischen Kapitalmarkt
- ChemChina bringt Anteile der KraussMaffei Group in börsennotierte Mehrheitsbeteiligung ein (Börsenkürzel „THY“)
- Einbringung (asset injection) an der Börse Shanghai am 28./ 29. Dezember 2018 vollzogen
- Weg frei zum chinesischen Kapitalmarkt für KraussMaffei
- Dr. Frank Stieler und Dr. Harald Nippel, CEO und CFO von KraussMaffei, übernehmen Führung der börsennotierten Gesellschaft
- Diese wird künftig unter der Marke KraussMaffei auftreten
- ChemChina bleibt Mehrheitseigentümer der börsennotierten Gesellschaft und damit auch der KraussMaffei Group
- Die Firmenzentrale der KraussMaffei Group bleibt in München, Deutschland
- Arbeitnehmervertreter und IG Metall begrüßen Schritt
KraussMaffei Gruppe mit neuer Strategie
– Die KraussMaffei Gruppe erweitert ihr Geschäftsmodell und baut digitale Dienstleistungen aus
– Auftragseingang und Umsatz liegen jeweils über den Vorjahreswerten
– Zahl der Mitarbeiter und Auszubildenden auf Rekordhoch
– Genehmigungsverfahren für Listing an der Börse Shanghai kurz vor Abschluss
Vollelektrische PX-Baureihe im Dienst der Wissenschaft
– KraussMaffei stellt PX 160 dem Institut für Kunststofftechnik Darmstadt zur Verfügung
– Feierliche Übergabe im Rahmen des 15. Darmstädter Kunststofftags
– Schwerpunkt der Forschung auf neue Heißkanalkonzepte für Hochkavitätenwerkzeuge und Inline-Rheometrie
Doppelt schnell und präzise: PX 320 und IMD SI DUO
– KraussMaffei und Leonhard Kurz präsentieren erstmals weltweit IMD mit Zweifach-Einzelbilddekor
– Doppelter Output und unabhängige Positionierung von Dekoren in Mehrfach-Werkzeugen
– Neue PX 320: die „große“ der vollelektrischen Maschinenreihe mit 3.200 kN Schließkraft
– Kompakte Fertigungszelle mit durchdachter Automation
Farbwechsel von Schuss zu Schuss
– Neuer Mehrfarbenmischkopf für die Polyurethan-Verarbeitung live auf dem Competence Forum
– Mehrfach-Farbzudosierung erhöht die Gestaltungsmöglichkeiten und die Flexibilität auch bei kleinen Stückzahlen
 
Seite 1/13    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10