Presse

Feierliche Eröffnung des neuen Technikums der KraussMaffei Reaktionstechnik in Mexiko

31.08.2016
– Mehr als 100 Kunden informierten sich praxisnah über neueste Entwicklungen und Technologien auf dem Gebiet der Polyurethan-Verarbeitung
– Live-Demonstration der neuen Misch- und Dosieranlagen und Formenträger
Feierliche Eröffnung des neuen Technikums der KraussMaffei Reaktionstechnik in Mexiko - Picture Main

(Querétaro/München, 31. August 2016) Mehr als 100 Kunden aus Mexiko waren der Einladung im August zur feierlichen Eröffnung des neuen Technikums der KraussMaffei Reaktionstechnik in Querétaro (Mexiko) gefolgt. KraussMaffei zeigte im Rahmen dieses Events im Live-Betrieb die neue Misch- und Dosieranlage RimStar Compact 40/16 sowie einen neuen Formenträger. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Veranstaltung war der Bereich Service mit dem starken Pumpen- und Mischkopfreparaturservice.

„Mit unserem neuen Technikum bieten wir unseren Kunden individuelle Entwicklungs- und Abmusterungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Reaktionstechnik bis hin zu Prototypenserienfertigung. Unsere Kunden profitieren von Misch- und Dosieranlagen und Formenträger der neuesten KraussMaffei Generation“, erklärt Klaus Jell, General Manager der KraussMaffei Tochtergesellschaft in Mexiko. So ist der neue vorzugsweise für die Herstellung von Lenkrädern eingesetzte Formenträger im geschlossenen Zustand um 90° schwenkbar. Der Vorteil dabei: Durch den zusätzlichen Schwenkbereich kann über die Teilungsebene des Werkzeuges entlüftet werden. Dies beschleunigt wiederum den Prozess, da der zusätzliche manuelle Reinigungsprozess (Entfernen der Steiger vor dem Öffnen der Form) entfallen kann.

Während der Veranstaltung nutzten die Kunden ausgiebig die Gelegenheit, sich mit den KraussMaffei Experten über die neuesten Polyurethan-Verfahren auszutauschen. Neben den Gesprächen bot sich den Interessenten gleich zu Beginn eine Live-Demonstration: eine RimStar-Compact 40/16 produzierte kleine Tequila-Fässchen. Spannende Fachvorträge und Präsentationen zu aktuellen Themen wie Leichtbau mit faserverstärkten Kunststoffen, Anwendungen im Automobilinnenraum sowie das Thema Weiße Ware rundeten die Veranstaltung ab. "Wir konnten mehr als 100 Kunden begrüßen, die uns positives Feedback zum neuen Angebot des KraussMaffei Technikums zurückgespielt haben. Es war eine sehr gelungene Eröffnungsfeier und gab uns ein wichtiges Signal für eine starke Position der KraussMaffei Reaktionstechnik in Mexico", betont Jell.

KraussMaffei in Mexiko sehr gut positioniert

KraussMaffei ist seit 1999 in Mexiko präsent und nimmt unter den Maschinenherstellern mit seinem umfangreichen und hochwertigen Produktportfolio die führende Marktposition ein. "Unsere Kunden profitieren von den Kombinationsmöglichkeiten der drei Verarbeitungstechnologien der Spritzgieß-, Extrusions- und Reaktionstechnik unter einem Dach. Auf Basis unseres im Markt einzigartigen Produkt- und Serviceportfolios, unseres Know-hows und dem außerordentlich hohen Engagement unserer Mitarbeiter werden wir die sich bietenden Wachstumschancen in Mexiko weiter nutzen", so Jell.

 
Feierliche Eröffnung des neuen Technikums der KraussMaffei Reaktionstechnik in Mexiko - Picture 1
Feierliche Eröffnung des neuen Technikums der KraussMaffei Reaktionstechnik in Mexiko - Picture 2

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK