Presse

Die KraussMaffei Gruppe zeigt während der Chinaplas im Produktionswerk in Haiyan lokal gefertigte Maschinen und Anlagen

20.04.2012
– Live-Demonstration der Systemanlagenkompetenz in der Rohrextrusion: alle Komponenten aus lokaler Fertigung

– Benchmark für die Automobilindustrie mit der Spritzgießmaschine MX850 aus lokaler Fertigung
Die KraussMaffei Gruppe zeigt während der Chinaplas im Produktionswerk in Haiyan lokal gefertigte Maschinen und Anlagen - Picture Main

Während der Chinaplas 2012 haben Kunden und Besucher die Gelegenheit, sich im Produktionswerk Haiyan von der Leistungsstärke und Kompetenz der KraussMaffei Gruppe zu überzeugen und Maschinen und Anlagen aus lokaler Fertigung im Live-Betrieb zu erleben. Die Tore der Tochtergesellschaft sind am 19. und 20. April jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr für Kunden und Interessenten geöffnet.

Verfahrenstechnisches Know-how aus München – Anlagen aus lokaler Produktion – für die Anforderungen des chinesischen Marktes

„Gerade im stark wachsenden Polyolefin-Rohrmarkt sind wir mit der langjährig bewährten 36D Einschneckenbaureihe bestens für die Anforderungen aus dem chinesischem Markt gerüstet", betont Wayne Xu, Produktmanager für die Extrusionstechnik bei der Tochtergesellschaft der KraussMaffei Gruppe in China. „Außerdem unterstützen uns unsere Kollegen aus dem Hauptsitz bestmöglich; wir bieten somit unseren Kunden verfahrenstechnisches Know-how für Gesamtlinienkonzepte auf höchstem Niveau", ergänzt Xu. Im Rahmen der „Open-house"-Veranstaltung wird auf zwei Rohrextrusionslinien PP-R- und PE-RT-Material lokalen Ursprungs verarbeitet. Die Hochgeschwindigkeitsanlagen produzieren Heißwasserohre aus PP-R für die Frischwasserzufuhr im Durchmesserbereich von 20 - 63 mm sowie Heizungsrohre aus PE-RT von 20 bis 32 mm. „Seit Inbetriebnahme der eigenen Produktionsstätte vor mehr als fünf Jahren produzieren wir unter anderem die Kernkomponenten beider Anlagen, den Einschneckenextruder KME 60-36 B/R und die Wendelverteilerrohrköpfe KM-RKW 32 aus der Performance Serie, und werden somit den Anforderungen des chinesischen Marktes voll und ganz gerecht", freut sich Alex Sun, Werksleiter für die Extrusionstechnik bei der Tochtergesellschaft der KraussMaffei Gruppe in China. „Ab sofort bieten wir unseren Kunden komplette Rohrextrusionsanlagen mit sämtlichen Nachfolgeaggregaten aus lokaler Fertigung und setzen somit neue Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Leistung", so Sun weiter.

Zu sehen sind außerdem die Exponate Vakuumtank KM-VT 1200/3/16, sowie die Sprühbäder KM-SB 1200/9 und KM-SB 1200/6 aus lokaler Fertigung.

Spritzgießmaschinen der MX-Baureihe aus lokaler Fertigung

Mit einer MX 850-6100 präsentiert KraussMaffei den Fachbesuchern eine Maschine der erfolgreichen Großmaschinenbaureihe aus chinesischer Produktion. Zukünftig werden auch Maschinen im Schließkraftbereich von 8500 bis 40000 kN im Werk Haiyan für den chinesischen und asiatischen Markt produziert. Die MX-Baureihe ist speziell für den harten Dauerbetrieb ausgelegt und bietet eine sehr kompakte und leistungsstarke Produktionsanlage, die kurze Maschinenzeiten mit schnellen Zyklen und hohem Formteilausstoß kombiniert. Die Baureihe ist modular aufgebaut und flexibel für spezielle Produktionsanforderungen zu adaptieren. „Insbesondere mit Speziallösungen der Spritzgießtechnik sowie einer hohen Leistungsstärke und Innovationskraft haben wir uns in den letzten Jahren erfolgreich im chinesischen Markt behauptet", erläutert Michael Müller, Vertriebsleiter Spritzgießtechnik bei KraussMaffei. „KraussMaffei steht hierbei für höchste Maschinenqualität, technische und anwenderorientierte Innovation sowie zuverlässige Serviceleistungen". Dabei hat sich die MX-Baureihe von KraussMaffei weltweit erfolgreich in vielen Branchen positioniert und Maßstäbe, insbesondere in der Automobilbranche, gesetzt. MX Wendeplatten- und Prägemaschinen für Mehrfarben-Fernsehrahmen und Frontscheiben sind dabei ebenso erfolgreich wie Standardmaschinen oder Produktionszellen für kombinierte Prozesse der Spritzgieß- und Reaktionstechnik wie SkinForm oder ColorForm.

 
Die KraussMaffei Gruppe zeigt während der Chinaplas im Produktionswerk in Haiyan lokal gefertigte Maschinen und Anlagen - Picture 1
Die KraussMaffei Gruppe zeigt während der Chinaplas im Produktionswerk in Haiyan lokal gefertigte Maschinen und Anlagen - Picture 2