Presse

KraussMaffei auf der Tiprex erfolgreich

06.04.2013
Viele Kundenbesuche und eine ausgezeichnete Projektlage in Thailand
KraussMaffei auf der Tiprex erfolgreich - Picture Main

(München, 06. April 2013) KraussMaffei bietet die richtigen Produkte für den Thailändischen Markt. Mit der Vollelektrischen AX-Baureihe für die kosteneffiziente und energiesparende Closure-Produktion traf das Unternehmen punktgenau die Kundenanforderungen. Das bestätigten beeindruckte Besucher der Messe Tiprex vom 03.-06.04.2013 in Bangkok, Thailand.

Effizienz und Präzision für Verschlusskappen

Insbesondere die Produktion von Massenartikeln wie Verschlusskappen für die Getränkeindustrie erfordert eine ressourceneffiziente Fertigung bei hoher Wiederholgenauigkeit. Auf diese Anforderungen sind die Spritzgießmaschinen der AX-Baureihe perfekt zugeschnitten. Auf der Tiprex produzierte eine AX 130-750 Schraubkappen mit höchster Energieeffizienz in einem 24-fach Werkzeug der Firma CCT. „Mit der bewährten KraussMaffei Einspritz- und Plastifiziereinheit und der Präzision elektrischer Antriebe ist die AX-Baureihe geradezu prädestiniert für eine prozessstabile Produktion hoher Stückzahlen", erklärt Frank Peters, Vice President Sales bei KraussMaffei. Der optimierte 5-Punkt-Kniehebel, effiziente Servomotoren und eine leichtgängige Mechanik gewährleisten den vorbildlichen Wirkungsgrad der Maschine, mit der Reduktionen des Energieverbrauchs um bis zu 50 Prozent realisiert werden. Zukunftsweisende Regeltechnik und absolute Positionsgenauigkeit sichern die präzise Formgebung bei hoher Dynamik.

Energie-Recycling innerhalb der Maschine

Wie bei allen vollelektrischen Spritzgießmaschinen von KraussMaffei wird auch bei der AX standardmäßig der durch Bremsenergie gewonnene Strom in den Zwischenkreis zurückgespeist und steht anderen Achsen zur Verfügung bzw. wird in das Stromnetz zurückgespeist. Die AX-Baureihe bietet damit optimale Vorraussetzungen für eine effiziente und präzise Fertigung und erlaubt dem Verarbeiter flexibel, sicher und vor allem bei geringeren Stückkosten zu produzieren.

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK