Umlenkmischkopf

Umlenkmischkopf open overlay
Schliessen/Close
Umlenkmischkopf - Patronentechnik

Patronentechnik

  • Wartungsfreundliche Patronentechnologie für einen vereinfachten Wechsel der Düsenelemente
open overlay
Schliessen/Close
Umlenkmischkopf - Positionierung Reinigungskolben

Positionierung Reinigungskolben

  • Mit der Positionierung des Reinigungskolbens im Auslaufrohr lässt sich die Mischgüte und das Auslaufverhalten des Gemisches beeinflussen
open overlay
Schliessen/Close
Umlenkmischkopf - Spezielle Anordnung der Einspritzwinkel

Spezielle Anordnung der Einspritzwinkel

  • Anordnung der Düsen in VV-Technologie
  • Zusätzliche Neigung der Komponentenströme in der Mischkammer

Vielseitig für anspruchsvolle Systeme und laminaren Gemischaustrag

Entscheiden für die hohe Qualität der homogenen Vermischung ist die spezielle Anordnung der Einspritzwinkel in die Mischkammer. Dieser nachgeschaltet ist in einem 90° Grad Winkel das Auslaufrohr, welches das ausströmende Reaktionsgemisch beruhigt. Der Hochdruckkreislauf der Komponenten vor dem Schuss verläuft über das bewährte Rezirkulationsnuten-Prinzip. Die Mischköpfe sind für 2 bis 6 Komponenten lieferbar.

Kerneigenschaften:

  • Vermischung der Rohstoffkomponenten nach dem Hochdruckgegenstrominjektionsprinzip
  • Selbstreinigender Mischkopf
  • Patronentechnik vereinfacht den Wechsel der Düsenelemente
  • Optional Reinigungkolbenpositionierung während des Schusses
  • Ausführung mit Vario-Düsen als Alternative zur federbelasteten Düsen möglich

Kundenvorteile

Außerordentliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
Sehr hohe Schusszahlen und verfahrenstechnische Performance
Hohe Flexibilität in der Düsentechnik
Selbstreinigende, wartungsfreundliche Bauweise

Anwendungen

Automobil
Bau
Bau
Medizin
Medizin