SilcoSet-Technologie

SilcoSet-Technologie

Flüssig- und Feststoffsilikon-Verarbeitung mit der SilcoSet-Technologie an der CX- und PX-Baureihe: KraussMaffei bietet Ihnen die geeignete Maschinentechnik für die Herstellung anspruchsvoller Bauteile.

Ihr Nutzen

  • Wassergekühlte, pneumatische Nadelverschlussdüse für prozessichere Materialführung bei jedem Schuss

  • Leichte, nachträgliche Umrüstung von der Thermoplast- zur Silikonverarbeitung

  • Kompensation von Chargenschwankungen und Viskositätsunterschieden mit innovativer Prozesskontrolle

  • Reinraumtauglich, besonders für Medizintechnik-Anwendungen geeignet

Highlights

  • Spezielle Rückstromsperren, abgestimmt auf die jeweiligen Materialanforderungen
  • Kombinationsmöglichkeit mit der Multinject-Technologie in Z, L oder V Position zur Fertigung von Verbundteilen bei gleichzeitig maximierter Wertschöpfung

Alle Information zur Silcoset Technologie

Mehr erfahren

Anwendungen

Taucherbrillen

Taucherbrillen

Kaffeebecherdeckel

Kaffeebecherdeckel

Einzeladerabdichtung

Einzeladerabdichtung

Dichtmatten

Dichtmatten

Medizintechnik/BabyCare

Medizintechnik/BabyCare

Abdeckungsgehäuse

Abdeckungsgehäuse

Details

Absolute Plattenparallelität für ein gut abgedichtetes Werkzeug

bis zu 256 Kavitäten

Exakte Schussgewichtskonstanz

̴~ 0.01 %

Minimale Schussgewichtsschwankungen dank APC

0,03 g bei 32 Kavitäten

Kleinste Schussgewichte auch unter 1 g realisierbar

Merkmale

Exakte Temperaturführung im Zylinder zur Vorbeugung von vorzeitigen Vernetzungsreaktionen

Spezielle Rückstromsperren, abgestimmt auf die jeweiligen Materialanforderungen

Videos

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns