Nach Oben

SkinForm-Technologie

Mit dem SkinForm-Verfahren von KraussMaffei können thermoplastische Bauteile mit hochwertigen Oberflächen mit haptischen Ansprüchen in einem Arbeitsschritt hergestellt werden.

Prozess

Ihr Nutzen

  • Hochwertige und edle Oberflächen
  • Starke Abriebfestigkeit der Oberfläche
  • Einsatz aller verfügbaren Schließkraftgrößen und PUR-Systeme möglich
  • Vollintegrierter und vollautomatischer Prozess
  • Minimierung der Logistikkosten in der Fertigung haptischer Bauteile
  • Raumsparendes Produktionskonzept
  • Bewährte Maschinentechnik aus einer Hand

Highlights

  • Speziell für haptische Soft-Touch-Oberflächen
  • Matte, genarbte Oberflächen
  • Kompakte oder geschäumte Systeme auf Polyurethanbasis
  • Perfekte Abbildung der Werkzeugstruktur
  • Vielfältige thermoplastische Grundträger möglich
  • Schichtdicken bis zu 15 mm üblich

Werkzeugtechnik

Wendeplattentechnik

Die Trennebenen liegen hintereinander. Das Spritzaggregat und der Mischkopf für das Lacksystem stehen sich in der Maschinenachse gegenüber.

Im Mittelteil befindet sich die Wendeplatte, welche sich nach der Injektion von Thermoplast um die vertikale Maschinenachse dreht und nach dichtem Werkzeugschließen mit PUR geflutet wird.

Gleichzeitig entsteht in der zweiten Kavität bereits der nächste Thermoplastvorformling.

Indexplattentechnik


Ein Thermoplast wird in die erste Kavität gespritzt, welche Teil der Indexplatte ist. Der Vorformling wird anschließend hervorgeschoben und gedreht.

Durch Zurückfahren der Indexplatte wird der Vorformling auf einen anderen Werkzeugkern gesetzt und von beiden Seiten mit PUR geflutet.

Parallel kann die zweite Kavität mit Thermoplast bereits befüllt werden.

Schiebetischtechnik

Optimal für Einsteiger mit geringen Stückzahlen durch einfaches Aufrüsten bestehender KraussMaffei-Maschinen ist die Schiebetischtechnik. Das Werkzeug besteht aus einer Kernseite und zwei Kavitätenseiten. Die beiden Komponenten Thermoplast und PUR werden sequenziell injiziert.

Anwendungen

Automobil
Automobil
Konsumgüter
Verschiedene Anwendungen
John Deere Traktor A- und C-Säule

Diese Internetseite der Kraussmaffei Technologies GmbH verwendet Cookies. Damit gestalten wir die Nutzung unseres Angebots für Sie noch komfortabler. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Die vollständige Nutzung dieser Website kann mit deaktivierten Cookies nicht gewährleistet werden.

OK